DKB Tagesgeld – Stand: Mai 2017

1deutschekrediktbankDKB antragWer sich um das Thema des Tagesgeldkontos bei der DKB Gedanken macht, der wird dabei auf den ersten Blick nicht fündig werden. Denn hier gibt es kein klassisches Angebot, nur die derzeit sehr beliebte hybride Form des DKB Cashs. Dieses Kontosystem beinhaltet neben einem klassischen Tagesgeldkonto eben auch noch direkt ein Girokonto, welches im besten Falle als Referenzkonto genutzt werden kann. Da das Girokonto selbst ganz und gar kostenlos ist, lassen sich auch daraus erst einmal keine Nachteile ableiten. Des Weiteren haben die Kunden dabei den Vorteil, dass das Geld direkt auf einer Art Kreditkarte angelegt wird, wo es dann die gewünschten Zinsen bringen kann. Diese liegen aktuell bei sehr guten 0,40 Prozent, was in der Tat durchaus mit den anderen auf dem Markt vertretenen Anbietern konkurrieren kann. Das können Sie auch unserem aktuellen Rechner für Tagesgeld entnehmen.

Des Weiteren sorgt unter anderem die Sicherung der Einlagen von gesetzlicher Seite aus dafür, dass sich die Kunden während der Zeit der Anlage keine allzu großen Gedanken über ihr Kapital machen müssen. Zudem ist es so, dass das Geld täglich verfügbar ist, es sich also auf keinen Fall um eine feste Anlage handelt. Grundsätzlich geschieht die Verwaltung an und für sich über das Internet, was den Vorteil bietet, dass zu jeder Zeit des Tages ein Einblick darin gewährleistet werden kann. Am Ende belegen aber auch die so guten Erfahrungen der anderen Kunden noch einmal sehr deutlich, dass das DKB Cash-System in diesem Rahmen eine sehr gute Option sein kann. Im Test auf http://www.tagesgeldchecker.net/tagesgeldkonto-vergleich/ liegt das Multi-Konto namens „DKB-Cash“ mit den relativ hohen Zinsen im guten Mittelfeld.

BESTE KOMBINATION DER DKB: DKB-Cash

Girokonto

  • kostenlose Kontoführung
  • kostenlose Girokarte
  • Online-Cashback

Kreditkarte

  • kostenlose DKB-VISA-Card
  • kontaktlos bezahlen
  • kostenlose Geld abheben

Tagesgeldkonto

  • Zinsen: 0,20 % p.a.
  • täglich verfügbar
  • Einlagensicherung

Hier die wichtigen Fakten:

  • 0,20 Prozent Zinsen
  • kostenlose Führung des Kontos
  • kostenlose Verwaltung des Kontos
  • gut funktionierender Kundenservice
  • kein klassisches Tagesgeldkonto
  • Sicherung der Einlagen bis 100.000 Euro
  • einfache Verwaltung im Internet

Details über das Konto

Zinsen p.a.: 0,20 %
Zinsen Gutschrift: monatlich
Einlagensicherung: unbegrenzt
Anlagebetrag: € 100.000,-
Kontoführung: kostenlos
Verfügbarkeit: täglich verfügbar
Kontoeröffnung: kostenlos
Sonstige Konditionen: kostenlose Kreditkarte + Partnerkarte für die Kunden
Kontozugriff: Online-Banking

Sicherheit

DKB tagesgeldUm nicht nur die Rendite selbst ins Auge zu fassen, ist es natürlich auch wichtig, einmal die angebotene Sicherheiten genauer unter die Lupe zu nehmen. Dabei basiert das ganze System eben zu sehr großen Teilen auf der Tatsache, dass die Einlagen von der staatlichen oder gesetzlichen Seite aus abgesichert werden. Dieses System tritt vor allem deshalb in Kraft, weil die Bank eben einen Sitz auf deutschem Boden vorzuweisen hat, wodurch sie sich auch selbst dieser gesetzlichen Sachlage unterordnen muss. Für die Kunden selbst bietet dies den klaren Vorteil, dass selbst bei einer Pleite der Bank in der Theorie alle Einlagen bis in eine Höhe von 100.000 Euro abgesichert werden würden. Eine erweiterte Sicherung der Einlagen kann dabei auch noch gebucht werden, wird aber nicht serienmäßig an die Kunden weitergegeben.

Sie sollte aus diesem Grunde vor allem von den Menschen mit in Betracht gezogen werden, die eine größere Summe als 100.000 Euro auf dem Konto platzieren möchten. Am Ende ist es aber in Bezug auf die Sicherheit des dort angelegten Geldes doch möglich, zu einem sehr guten Fazit zu kommen. Sorgen machen brauchen sich die Kunden der DKB hier keine.

Support und Kundenservice

DKB startseiteTrotz all dieser so positiv erscheinenden Faktoren ist es in der Praxis natürlich so ganz und gar nicht ausgeschlossen, dass es nicht mal zu dem einen oder anderen Problem kommt. Für den Fall ist es von Vorteil, dass die Bank für einen sehr guten Kundenservice gesorgt hat. Dies kann man schon allein dadurch erkennen, dass auf der Seite des Anbieters im World Wide Web direkt ein kleines Fenster erscheint, in das man eine Anfrage eintippen könnte. Auf der anderen Seite bietet sich dann natürlich auch noch die Chance, auf ganz anderen Wegen mit den Mitarbeitern der DKB zu kommunizieren. Zum einen ist es möglich, dabei einfach eine schriftliche Frage an die Verantwortlichen zu richten. Hierfür bietet sich zum einen direkt das Kontaktformular an, welches auf der Seite angeboten wird.

Alternativ ist es so aber auch möglich, einfach eine E-Mail an den Anbieter zu schreiben. In der Regel ist es durchaus so, dass innerhalb von nur wenigen Stunden mit einer Antwort zu rechnen ist. Dabei kann dies schon zielführend sein, außer es handelt sich natürlich um einen noch komplexeren Sachverhalt. Dies ist dann eher ein Fall für die Hotline, die an den Werktagen zwölf Stunden pro Tag besetzt ist. Insgesamt wird dadurch der dort verfügbare Kundenservice der DKB in ein sehr gutes Licht gerückt, was ebenfalls viel zu einem guten Gesamtbild bei der Betrachtung beitragen kann.

Vorteile

  • 0,20 Prozent Zinsen
  • kostenlose Führung des Kontos
  • kostenlose Verwaltung des Kontos
  • gut funktionierender Kundenservice
  • kein klassisches Tagesgeldkonto
  • Sicherung der Einlagen bis 100.000 Euro
  • einfache Verwaltung im Internet
  • kostenlose Kreditkarte

Nachteile

  • Girokonto muss mit eröffnet werden

Fazit

Am Ende des Tages kann man in Bezug auf die DKB sagen, dass es sich um einen der Anbieter handelt, die durchaus für gute Bedingungen im Rahmen der Anlage sorgen. Die 0,40 Prozent, die dabei möglich sind, können sogar dazu beitragen, dass das Fehlen eines ganz und gar klassischen Tagesgeldkontos zu verschmerzen ist. Kunden sollten sich allerdings darauf einstellen, dass zugleich auch das angebotene Girokonto mit eröffnet werden sollte.

Bewertungen von Magazinen

Wir haben die Anbieter Bewertungen von Zeitschriften & Online Konsumentenschutz-Vereine in der nachfolgenden Tabelle zusammengefasst.

refntv Beste Direktbank 2013 veröffentlicht am 20.11.2013
rund 19.000 Bankkunden
focus-money Bewertung „Sehr Gut“ Fairste Direktbank veröffentlicht in Ausgabe 17/2015
Kunden von Direktbanken zu unterschiedlichen Fairness-Aspekten

Kundenbewertungen

Zinsen10
Kundenservice9.5
Angebote9
Bewertung abgeben!

Wie andere Kunden denken ... Bewertung abgeben!

Be the first to leave a review.

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Stimmen, 4,89 von 5)
Loading...